Wieder regelmäßig geöffnet!

(ebenfalls der Innenraum)

Wir sind ab sofort jeden Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag ab 19 Uhr geöffnet.

Denkt dran: „Da wir nur die halbe Fläche belegen dürfen, müsst ihr das doppelte trinken!“

Tragt bitte ab dem Gelände des StuZ eine Gesichtsmaske.
Ihr dürft diese abnehmen sobald ihr Sitzt.

Weitere Informationen bezüglich des Infektionsschutzes, werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Wir informieren euch hier, bei Facebook und Instagram über Neuigkeiten.

Folge uns

Folge uns auf Facebook und Instagram und bleibe immer auf dem neuesten Stand!

Kommende Veranstaltungen

jeden Mittwoch

jeden Mittwoch close

Cocktailabend

Jeden Mittwoch ab 19 Uhr im Kellerclub im StuZ e.V. – genießt einen frischen Cocktail aus unserer großen Auswahl.

Sa. 31.10.

Sa. 31.10. close

KellerKino: Rocky Horror Picture Show

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Vorverkauf ab 11.10. im KellerClub.
Im Anschluss wird der Laden geschlossen.

Als die frisch verlobten Brad Majors (Barry Bostwick) und Janet Weiss (Susan Sarandon) dank eines platten Reifens inmitten eines Unwetters Zuflucht in einem abgelegenen Schloss suchen müssen, wissen die beiden noch nicht, was hinter den Toren auf sie wartet: Eines der wildesten, überdrehtesten Filmvergnügen der Menschheit! Ein zeitloses Grusical, wie man es wohl nur einmal erleben wird. Wer diesen Film einmal gesehen hat, kommt nie wieder davon los!

Was am Anfang noch als Geheimtipp der New Yorker Theaterszene galt, trat schnell einen nicht enden wollenden Siegeszug durch die Filmgeschichte an. Eine grell-kreischende Achterbahnfahrt in Richtung des Planeten Transsexuell in der Galaxie von Transsylvanien.

R: Jim Sharman | UK 1975 | FSK FSK 12 | Komödie | 100 Min.

Trailer und mehr: https://www.unifilm.de/studentenkinos/CLZ_KellerKino

So. 01.11.

So. 01.11. close

KellerKino: The Farewell

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Als die in New York aufgewachsene Billi erfährt, dass ihre geliebte Großmutter (chinesisch: Nai Nai) in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie will Nai Nai im Ungewissen lassen und ihr die Krankheit verschweigen. Um ein letztes Wiedersehen und einen Abschied zu ermöglichen, wird kurzerhand eine Hochzeit organisiert. In China angekommen, hadert Billi mit der auferlegten Lüge. Zugleich bietet sich ihr die Chance, sowohl das Land ihrer Eltern als auch den wundersamen Geist ihrer Großmutter wieder zu entdecken.

Die Großmutter ist sterbenskrank und keiner sagt es ihr. The Farewell erzählt die bewegende Geschichte einer gut gemeinten Lüge und nähert sich dabei einfühlsam unterschiedlichen Perspektiven auf den Umgang mit dem Tod sowie der uns einenden Kraft familiärer Beziehungen.

R: Lulu Wang | CHN 2019 | FSK FSK 0 | Dramödie | 100 Min.

Preise: 1 Golden Globe

Nominierungen: 2 Golden Globes

Trailer und mehr: https://www.unifilm.de/studentenkinos/CLZ_KellerKino

Di. 03.11.

Di. 03.11. close

Kellerquiz

Das Quiz findet als Hybrid-Quiz statt! Geöffnet ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
Vor Ort kann mitgespielt werden, wie vor dem Lockdown, bloß unter Berücksichtigung aller Infektionsschutz-Regeln.
Wer keinen Platz mehr bekommt oder lieber aus der Ferne teilnehmen möchte kann sich bei BBB Live dazu schalten: https://webconf.rz.tu-clausthal.de/b/kel-ce2-7wc
Hier ist euer Wissen gefragt, frei nach dem Motto: Du bist nicht allein – stell dir ein Team zusammen!!!
Zu gewinnen gibt es jede Runde 6 Shots und der Gewinner aller 4 Runden bekommt einen Getränkegutschein über 25 Euro.

So. 08.11.

So. 08.11. close

KellerKino: 1917

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Auf dem Höhepunkt des Ersten Weltkrieges sollen die beiden britischen Soldaten Schofield (George Mackay) und Blake (Dean-Charles Chapman) eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine über Leben und Tod entscheidende Nachricht überbringen, die verhindern soll, dass insgesamt fast zweitausend ihrer Kameraden in eine vernichtende Falle gelockt werden. Auch das Leben von Blakes Bruder hängt vom Gelingen dieser Mission ab…

Ausnahmeregisseur Sam Mendes inszeniert in seinem mit Auszeichnungen überhäuften Film, in einer One-Shot Aufnahme, in Echtzeit, die höchst riskante Mission zweier Soldaten. Es gibt keinen Schnitt, keinen Raum für Fehler und das Ergebnis ist an Eindringlichkeit kaum zu übertreffen.

R: Sam Mendes | UK, USA 2019 | FSK FSK 12 | Drama | 119 Min.

Preise: 3 Oscars, 2 Golden Globes

Nominierungen: 10 Oscars, 3 Golden Globes

Di. 10.11.

Di. 10.11. close

KellerKino: Call Me by Your Name

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Der 17-jährige Elio genießt den Sommer des Jahres 1983 auf der italienischen Villa seiner Familie. Dank seiner Weltklugheit und intellektuellen Begabungen wirkt der Junge bereits wie ein Erwachsener, doch besonders in Herzensangelegenheiten ist er noch sehr unerfahren. Eines Tages trifft der 24-jährige amerikanische Doktorand Oliver auf der Villa ein. Inmitten jener prächtigen, sonnengetränkten Szenerie entdecken Elio und Oliver die berauschende Schönheit aufblühenden Verlangens im Verlauf eines Sommers, der ihre Leben für immer verändern wird.

Mit seinem neuen Film Call Me by Your Name bringt Luca Guadagnino eine sinnlich-transzendentale Geschichte über die erste Liebe auf die große Leinwand, basierend auf André Acimans gefeiertem Roman. Es folgten der Oscar für das Beste adaptierte Drehbuch sowie drei weitere Nominierungen.

R: Luca Guadagnino | I, F, USA, BRA 2017 | FSK FSK 12 | Drama | 132 Min.

Preise: 1 Oscar

Nominierungen: 4 Oscars, 3 Golden Globes

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen