MV 06.03.2019

Es ist mal wieder so weit.

Wir haben eine unserer wichtigsten Veranstaltungen im Semester.

Die legendäre Mitgliederversammlung!

Dieses mal am 06.03.2019 ab 18:00 Uhr bei uns im Kellerclub.

Freundliches Glück Auf,

euer Vorstand

Folge uns

Folge uns auf Facebook und Instagramm und bleibe immer auf dem neuesten Stand!

Kommende Veranstaltungen

Jeden Mittwoch

Cocktailabend close

Jeden Mittwoch ab 21 Uhr im Kellerclub im StuZ e.V. – genießt einen frischen Cocktail aus unserer großen Auswahl.

Noch nicht genug? Sammelt mit unserer Bonuskarte für jeden gekauften Cocktail einen Stempel und erhaltet (mit 10 Stempeln) einen Cocktail gratis.

Jeden Donnerstag

Weizendonnerstag close

Jeden Donnerstag gibt es im Kellerclub das Weizenbier zum Happy Hour Preis!

Angebot gilt nicht bei der Erstsemester-Party.

Konzert: Banana Roadkill

Fr. 22.02.

Fr. 22.02. close

Banana Roadkill: ein kontrastierendes Alternative-Rock-Duo mit mehrdimensionalen, englischsprachigen Songs. Instrumentiert durch Gitarre, Schlagzeug und elektronische Loops und Synthesizer-Sounds liefert die Band ein Soundgewitter, welches schnell vergessen lässt, dass man es mit nur zwei Musikern zu tun hat. Am 22. Februar bei uns im Keller!

Kellerkino: A Beautiful Day

So. 24.02.

So. 24.02. close

Joe, Ex-Militär und Ex-FBI, ist der Mann, den man bei Kidnapping ruft. Die Vergangenheit hat bei ihm physische und psychische Narben hinterlassen, seine bösen Erfahrungen kann er allerdings bestens für die Rettung minderjähriger Entführungsopfer einsetzen. Eines Tages bekommt Joe von einem verzweifelten New Yorker Senator den Auftrag, dessen halbwüchsige Tochter Nina zu befreien, die in einem Bordell festgehalten wird. Im Lauf dieser Mission gerät Joe jedoch in ein politisches Komplott, in dem Skrupel nicht auf der Tagesordnung stehen…

Bei den 70. Internationalen Filmfestspielen von Cannes sahnte der düstere und aufrüttelnde Thriller A BEAUTIFUL DAY gleich doppelt ab: Regisseurin Lynne Ramsay wurde mit dem Preis für das Beste Drehbuch und Joaquin Phoenix als Bester Darsteller des Filmfestivals ausgezeichnet.

R: Lynne Ramsay | UK, F 2017 | FSK 16 | Thriller | 89 Min.

Quelle: www.unifilm.de

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=LfDKS0g_j6w

Kellerquiz

Di. 05.03.

Di. 05.03. close

Hier ist euer Wissen gefragt, frei nach dem Motto: Du bist nicht allein – stell dir ein Team zusammen!!!
Zu gewinnen gibt es jede Runde 6 Shots und der Gewinner aller 4 Runden bekommt einen Getränkegutschein über 20 Euro.

Kellerkino: Isle of Dogs - Ataris Reise

So. 10.03.

So. 10.03. close

Als durch einen Regierungserlass alle Hunde der Stadt Megasaki City auf eine riesige Mülldeponie verbannt werden, macht sich der 12-jährige Atari, Pflegesohn des korrupten Bürgermeisters Kobayashi, allein in einem Miniatur-Junior-Turboprop auf den Weg und fliegt nach Trash Island auf der Suche nach seinem Bodyguard-Hund Spots. Dort freundet er sich mit einem Rudel Mischlingshunde an und bricht mit ihrer Hilfe zu einer epischen Reise auf, die das Schicksal und die Zukunft der ganzen Präfektur entscheiden wird.

Wes Andersons neuester Film ist von Humor, Action und Freundschaft erfüllt und zugleich eine Verbeugung vor der epischen Größe und Schönheit des japanischen Filmschaffens sowie eine Hommage an die tiefe Zuneigung zwischen Jungs und ihren Hunden, Auslöser unzähliger gemeinsamer Abenteuer.

R: Wes Anderson | D, USA 2018 | FSK 6 | Animation | 101 Min.

Quelle: www.unifilm.de

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=y3ReLYFqDAk

Kellerkino: Love, Simon

So. 24.03.

So. 24.03. close

Jeder verdient eine großartige Liebesgeschichte. Für den siebzehnjährigen Simon Spier ist es allerdings etwas komplizierter: er muss seiner Familie und seinen Freunden erst noch erklären, dass er schwul ist. Und er muss auch noch herausfinden, wer der anonyme Mitschüler ist, in den er sich online verliebt hat. Die Lösung beider Probleme nimmt einen urkomischen aber auch beunruhigenden Verlauf und verändert Simons Leben vollkommen.

Inszeniert von Greg Berlanti, geschrieben von Isaac Aptaker sowie Elizabeth Berger und basierend auf Becky Albertallis hochgelobtem Buch, ist LOVE, SIMON eine witzige und aufrichtige Coming-of-Age-Geschichte über die spannende Reise auf der Suche nach sich selbst und der ersten Liebe.

R: Greg Berlanti | USA 2018 | FSK 0 | Dramödie | 110 Min.

Quelle: www.unifilm.de

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wT5jDDKsjKQ

Wisecräcker

Sa. 30.03.

Sa. 30.03. close

Seit 1996 servieren Wisecräcker ihre ultimative Ska-Punk-Party der ganzen Welt. Die sieben Musiker trumpfen dabei mit einer Mischung aus fetten Gitarrenriffs und furiosem Blechgebläse auf und scheren sich nicht weiter um Sprach- und Stil-Barrieren. Die Songs werden nach Belieben auf Spanisch, Englisch oder Deutsch getextet und finden musikalische Einflüsse aus diversen Kulturkreisen. Hauptsache laut, schnell und mit ordentlich Feierei – vor und auf der Bühne. Zielgenau mischen die Offbeat-Symphatisanten aus der Landeshauptstadt dabei hymnische Eigenkompositionen – wie ihren neuesten Wurf „Back in 1989′′ – mit Cover-Songs, die auch gerne mal aus der Trash-Kiste gezogen werden. Ob als Support von Ska-P, No Use For A Name, Panteón Rococó, Terrorgruppe, Rantanplan oder Irie Révoltés, als Teil der „Monsters Of Skapunk“-Tour oder bei den vielen eigenen Konzerten in Europa, der USA und ihrer zweiten Heimat Mexiko – Wisecräcker liefern ab! Nach 20 Jahren Band-Geschichte und weit über 500 Konzerten veröffentlichen Wisecräcker im Jubiläumsjahr das Best Of Album „20 Years – 20 Songs“. Und weil sie das so gut können, schickt sich das Septett jetzt an, dieses Werk ihren Fans auch live um die Ohren zu brettern.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen